11. Februar 2018 - 26. Taler Fastnachtsumzug

 

 

 

 

Sonntag, 11. Februar 2018 - Beginn 14.00 Uhr am Gasthaus Dengel

Lustiges Treiben im Neuhöfer Tal bei Trippstadt

Ihre Tollitäten laden ein: Das närrische Volk möge sich am Fastnachts-Sonntag zur zweiten Stund‘ im Neuhöfer Tale bei Trippstadt einfinden. Wagenlenker melden sich zum ersten Glockenschlag beim dortigen Zeremonienmeister in der Herberge „Zum Dengel“.

Ihre Tollitäten nebst närrischem Gefolge.

 

 

 

Vor 26 Jahren gab eine Familie aus Köln den Anstoß für den 1. Trippstadter Umzug. Mit seinen liebevoll gestalteten Motivwagen und mehreren Fußgruppen ist der Taler Fastnachtsumzug einer der kleinsten in der Pfalz. Dennoch zieht er bei schönem Wetter viele Schaulustige aus nah und fern in das beschauliche Neuhöfertal. Die freudig hinaus gerufene Begrüßung „Daalau“ setzt sich zusammen aus dem Wort „Daal“ im hochdeutschen „Tal“ und dem „lau“, das dem mainzerischen „Helau“ entnommen wurde! Die Motivwagen sind abwechslungsreich und aktuell gestaltet. Viele Wochen haben die Teilnehmer in ihrer Freizeit die originellen Wagen gestaltet und Kostüme genäht. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen und besuchen Sie den Taler Fastnachtsumzug!

 

 

Bilder   vergangene Umzüge gibt es auf der Facebookseite von Camping und Freizeitzentrum Sägmühle!

 

Zurück zur Startseite

Fotos © Camping Sägmühle