KiTa

Herzlich Willkommen zu unserem Internetauftritt. Hier können Sie sich über unsere Einrichtung informieren.

weiter »

Förderverein

Was macht eigentlich der Förderverein?

weiter »

Elternausschuss

Was macht eigentlich der Elternausschuss?

weiter »

Termine

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Termine von der KiTa, dem Förderverein und dem Elternausschuss.

weiter »

Wir laden Sie ein, auf unserer Website zu stöbern

Auf dieser Seite können Sie sich zu Terminen, Projekten und pädagogischen Schwerpunkten informieren. Aber auch diejenigen, die auf der Suche nach einem Platz für ihr Kind sind, finden hier nützliche Informationen über unsere Kindertagesstätte.

Die Kindertagesstätte Trippstadt ist im Januar 2008 in die Trägerschaft der Gemeinde übergegangen. Aktuell stehen 90 Plätze, davon 25 für Kinder unter 3 Jahre, in 4 Gruppen bereit.
48 Ganztagesplätze können belegt werden.

 

Singpaten-Projekt "Canto elementar"

"Canto elementar"

Ab 14. August 2018 dienstags außer in den Schulferien!

Krabbelgruppe der KiTa

 

Krabbelgruppe in der Kita

 

Auch im Jahr 2018 bieten wir eine Krabbelgruppe für Kinder zwischen dem

 10. Lebensmonat und max. 2 Jahren, bzw. bis zum Kita-Eintritt an.

Die Krabbelgruppe trifft sich 1 x im Monat dienstags von 15 – 16 Uhr im Gruppenraum der Igelgruppe, auch Nestgruppe genannt.

Durch die regelmäßigen Treffen, lernen die Kinder schon vor dem Kita-Eintritt sowohl Einrichtung, als auch Erzieherinnen der Gruppe kennen, was aus Erfahrung den Einstieg und die Eingewöhnung für Kinder, Eltern und Erzieher vereinfacht.

Außerdem bekommen sowohl Kinder, als auch Eltern die Möglichkeit andere Mütter und Kinder kennen zu lernen und Kontakte zu Gleichaltrigen zu pflegen.

Nächster Termin:

 

·         22.Januar 2019

Auf Ihr Kommen freuen sich die Erzieherinnen der Igelgruppe

 

 

 

Nächste Termine

Veranstaltungen im

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Trippstadt sucht für ihre Kindertagesstätte
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Erzieher/in


Es handelt sich um eine zunächst befristete Vollzeitstelle mit 39 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit.

Die Kindertagesstätte Trippstadt ist eine viergruppige Einrichtung, in der von 7.00 bis 17.00 Uhr Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut werden.

Wir erwarten von den Bewerber/n/innen eine abgeschlossene qualifizierte Ausbildung nach der Fachkräfte-Vereinbarung für Rheinland-Pfalz (staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbar). Des Weiteren wünschen wir uns Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität, Belastbarkeit und Freude am Umgang mit Kindern.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-SuE). Bewerbungen von schwerbehinderten Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die
Verbandsgemeinde Kaiserslautern-Süd,
Pirmasenser Straße 62, 67655 Kaiserslautern

oder an

Ortsbürgermeister Manfred Stahl,
Am Hinkelacker 8, 67705 Tripptadt.

Nähere Auskunft erteilt die Kita-Leiterin,
Tel. 06306-2230.

Trippstadt, den 04.01.2019
M. Stahl
Ortsbürgermeister

Unsere Logos
Kontakt

Gemeinde Kindertagesstätte

Auf der Steig 2
67705 Trippstadt


Telefon: 0 63 06 - 22 30
E-Mail: kita(at)trippstadt(dot)de

Entstehung dieser Webseite

Dieser Internetauftritt der Gemeinde Kindertagesstätte Trippstadt entstand im Rahmen einer Studienarbeit im Sommersemester 2013 an der DHBW Mannheim.

Bearbeitet wurde diese Studienarbeit von Bernhard Geisberger und betreut von Prof. Dr. rer. nat. Rolf Litzenberger.

Statement

Mein Name ist Bernhard Geisberger, ich bin Dualer Student bei der Deutschen Bahn und studiere Project Engineering an der DHBW Mannheim.

Ich habe diese Studienarbeit gerne bearbeitet, da ich damit zur Unterstützung einer Einrichtung für Kinder beitragen konnte.

Ich würde mich sehr freuen, wenn auch Sie einen kleinen Beitrag zur Unterstützung dieser tollen Kindertagesstätte leisten.

Danksagung

An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn Stahl, Herrn Marx, Frau Scherer, Frau Giehl, Herrn Giehl und bei Herrn Nieschalk von der Webagentur SiteVertreiber danken, die mich während der Studienarbeit unterstützt haben.

Ebenso möchte ich mich bei Frau Ntatis für die tollen Bilder von der KiTa und bei Frau Knieriemen-Wagner für die gelungenen Zeichnungen für die KiTa Gruppen bedanken.

Ein besonderer Dank gilt meinem Betreuer Herrn Prof. Dr. rer. nat. Rolf Litzenberger.