Französischer Abend im Schlosspark am 03. Juni 2017

Fotos © Ivonne Ntatis

 

Zum 10. Mal findet in diesem Jahr der „Französische Abend“ im Schlosspark statt, die Organisation übernimmt die FWG Trippstadt. Der Samstag vor Pfingsten, in diesem Jahr der 03. Juni, hat in den letzten Jahren viele Gäste nach Trippstadt und in den Schlosspark geführt. „Französisches Flair in einem tollen Ambiente“ – so kann man das Flammkuchenfest beschreiben.

Die Kaiserslauterer Band „french touch“ umrahmt den Abend mit Akkordeonmusik – französischen Musettes und Tangos. Es werden französische Köstlichkeiten serviert: Neben dem Flammkuchen (süß oder herzhaft) auch Merguez und Käsevariantionen, französische Weine und auch französisches Bier. Der liebevoll dekorierte Schlosspark ist ein idealer Rahmen für diesen stimmungsvollen Abend. Der Erlös dieser Veranstaltung wird sozialen Projekten in der Gemeinde Trippstadt zur Verfügung gestellt. Eintritt frei!